Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Aug 16, 2011 in Lesenswert | 2 Kommentare

Landhausmöbel – Wohnung im Landhausstil

Landhausmöbel – Wohnung im Landhausstil

© Bild: flickr / The-Lane-Team

Eine besonders gemütliche Form der Wohnungseinrichtung ist der Landhausstil. Hier erfahren Sie mehr über Landhausmöbel und Dekoration.

Landhausmöbel für eine gemütliche Einrichtung

Ein beliebter Einrichtungsstil ist vor allem in unserer hektischen Zeit der sogenannte Landhausstil. Menschen die Gemütlichkeit und ein helles Design mögen bevorzugen diesen Stil besonders. Doch was ist darunter eigentlich zu verstehen und wie richte ich meine Wohnung mit Landhausmöbeln ein? Diese Fragen klärt der folgende Artikel.

Landhausmöbel

Zunächst zu den Landhausmöbeln. Diese schwanken zwischen klassisch, zeitlos, elegant und rustikal. Beim Landhausstil werden meist verschiedene Möbel gemischt, da dies auch in der Zeit, in der der Landhausstil entstand, gang und gäbe war, dass Möbel von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Somit waren die Möbel bunt zusammengemischt.

Im heutigen Sinne sind mit Landhausmöbeln aber keineswegs einfache Möbel gemeint. Vielmehr sind diese eher mit Verzierungen versehen oder bemalt. Die bevorzugten Materialien für Landhausmöbel sind Metall oder Holz. Das Holz ist dann meistens unbehandelt und lediglich geölt. Teilweise sind Schränke zum Beispiel auch mit Malereien versehen. Dies ist heute allerdings nicht mehr so beliebt. Weiß lackierte Landhausmöbel gewinnen dagegen an Zuspruch.

Dekoration

Aber auch Dekoration darf beim Landhausstil nicht fehlen, um die Landhausmöbel mit Leben zu füllen. Dabei sollte man auf Pastelltöne und Naturfarben setzten. Die Dekoration sollte außerdem farblich aufeinander abgestimmt sein. So ergibt sich am Ende ein besonders schönes Gesamtbild im Raum.

Textilien in floralem Design oder solche mit Streifen oder Karos passen sehr gut zu den Landhausmöbeln und bringen Farbe in den Raum.

Passend ist auch Porzellan als Dekoration. Ob Vasen mit Blumenarrangements oder Geschirr, dies sind Beispiele für Dekoration mit Porzellan. Die Vase oder das Porzellangefäß können Sie dann auf Ihre Landhausmöbel stellen. Dort kommt das Zusammenspiel dann sehr schön zur Geltung.

Gemütlichkeit

Mit den bereits erwähnten Kissen und noch einigen Decken bringen Sie dann noch mehr Gemütlichkeit in die Wohnung. Durch die Naturmaterialien und die hellen Farben, sowie durch die verspielten Formen der Landhausmöbel strahlt diese Einrichtung jedoch von Grund her Gemütlichkeit aus. So fühlt man sich in einer im Landhausstil eingerichteten Wohnung besonders wohl.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Neueste Artikel von Viktor (alle ansehen)

2 Kommentare

  1. Landhausmöbel lassen sich perfekt mit allen Wohnstilen kombinieren. In dem Onlineshop http://www.edlewelt.de finden sich moderne Landhausmöbel, passend zu allen Einrichtungswünschen. Ob zum klaren Bauhausstil oder zu eleganten Designermöbeln, diese Landhausmöbel passen sich jedem Einrichtungsstil an und ergänzen ihn dezent.

  2. Landhausmöbel werden auch gerne für den sogenannten Shabby Chic verwendet, Shabby Chic Möbel sind Objekte denen man Ihr Alter ansehen soll. Jeder Kratzer und jede Schramme erzählen dabei eine kleine Geschichte. Auch neue Landhausmöbel kann man in den Shabby Chic Look verstezen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.