Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Okt 26, 2013 in Kinderzimmer | Keine Kommentare

Sitzsäcke für Kinderzimmer – worauf es ankommt

Sitzsäcke für Kinderzimmer – worauf es ankommt

Sitzsäcke sind über die Jahre hinweg wohl einfach nicht aus der Mode zu kriegen. Neben herkömmlichen Möbeln haben viele Haushalte die praktischen und flexiblen Sitzgelegenheiten irgendwo liegen. Bereitgestellt werden dabei auch Sitzsäcke fürs Kinderzimmer. Was sollten Sitzsäcke für den Nachwuchs eigentlich bieten? Diese Fragen stellen sich Eltern zurecht und stoßen hier auf einige Antworten.

Eine Leistung, die bei Sitzsäcken für Kinderzimmer immer wieder unterschätzt wird, ist das Material. Hier sollte ein stabiler und zudem leicht zu reinigender Stoff vorliegen, der auch mal etwas härteres Springen und Herumwerfen übersteht. Gleichzeitig sollten sich davon Kakao- oder Saftflecken gut reinigen lassen.

Anders als sinnvollerweise vermutet, sind Sitzsäcke für das Kinderzimmer nicht kleiner als herkömmliche Ausführungen. Wo der Größenunterschied bei Stühlen sinnvoll ist, sind große Ausführungen bei den weichen Sitzgelegenheiten gar kein Problem. Kinder können sich hier einfach einkuscheln und die Anpassung der Form genießen.

Wird jedoch nach einer bestimmten Form gesucht, so empfehle ich keine Ausführungen unter 100 Zentimeter Breite oder Länge zu wählen. Diese Größe scheint bereits beachtlich, wird jedoch von wachsenden Kindern mehr und mehr in Anspruch genommen. Wenn dann noch kleine Gäste hinzukommen, wird es bei knappen Ausführungen recht eng. Gleiches gilt für das gemeinsame Lesen eines Buches, wo das Elternteil und Kind doch etwas Platz brauchen.

Finden wird man passende Kindersitzsäcke für Kinderzimmer bei Sitzsack XXL. Die Stoffe der Sitzgelegenheiten sollen sich einfach reinigen lassen, was bei etwas aktiveren Kindern ja durchaus praktisch ist. Der Anbieter ist jedoch nicht nur wegen den Ausführungen für die Kleinen erwähnenswert, sondern auch wegen der Möglichkeit zur individuellen Gestaltung der Sitzsäcke. Hier kann man Bilder hochladen und so individuelle Grafiken in seinem Haushalt willkommen heißen – ideal für stilbewusste Einrichter oder als Geschenk.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Neueste Artikel von Viktor (alle ansehen)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.