Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Feb 5, 2014 in Sonstiges | 3 Kommentare

Einwegpaletten – woher bekommt man sie?

Einwegpaletten – woher bekommt man sie?

Wir hatten euch kürzlich Tipps zum Bauen mit Paletten gegeben. Damals ging es in einem kleinen Teil auch darum, woher die Paletten kommen sollen. In diesem Beitrag berichte ich euch konkret über Bezugsquellen für Einwegpaletten.

Einwegpaletten sind, wie der Name bereits verrät, nicht für eine mehrfache Verwendung konzipiert. Sie werden zusammengeschreinert und dann als Transporthilfe benutzt. Der Vorteil gegenüber Europaletten: Die Produkte sind günstiger und müssen keiner Norm entsprechen, was Verwaltungsarbeit erspart.

Woher Einwegpaletten kommen

Einwegpaletten werden von Unternehmen hergestellt und sollen eigentlich nur dem einfacheren Transport von Objekten dienen. Sobald erste Schäden auftauchen, werden die Konstruktionen oftmals entsorgt, da eine Instandsetzung nicht wirtschaftlich wäre.

Da Einwegpaletten eher für Unternehmen entwickelt werden, sind sie für Privatpersonen nicht einfach so zugänglich. Bislang weniger bekannte Wege müssen genutzt werden, damit auch ihr Einwegpaletten zum Bauen von Möbelstücken nutzen könnt.

Die Holzpaletten aus dem Web

Einwegpaletten stapeln sich häufig irgendwo. Verantwortlich ist hierfür die natürliche Lieferkette vieler Betriebe. So kann es sein, dass ein Unternehmen Materialien für die Herstellung von Tischen auf Einwegpaletten geliefert bekommt, die Tische dann aber separat verpackt und einzeln ausschickt. Die Paletten sammeln sich.

Unternehmen können hier entscheiden, ob sie das Holz irgendwann entsorgen lassen, oder vielleicht aber zum Verkauf oder sogar einer kostenlosen Abholung bereitstellen. Solche Angebote entdeckt ihr gerne auf eBay-Kleinanzeigen. Ebenso könnt ihr aber Unternehmen direkt anrufen und dort euer Anliegen vorstellen. Sollten Paletten irgendwo herumliegen und auf ihre baldige Entsorgung warten, ließe sich vielleicht ein gutes Geschäft machen.

Ihr könnt auch Firmen direkt besuchen oder aber nach Baustellen in eurer Nachbarschaft Ausschau halten. Seht dort vorbei und erklärt, dass ihr auf der Suche nach Einwegpaletten seit.

An eine korrekte Lagerung denken

Einwegpaletten lassen sich vielseitig zur Konstruktion von Möbeln verwenden. Beachtet aber, dass die Materialien auf Feuchtigkeit reagieren. Lagert sie also bis zur Verarbeitung trocken oder sorgt dafür, dass sie trocken werden. So vermeidet ihr, dass sich das Holz verzieht und eure wertvollen Möbelstücke in Kürze auseinanderfallen.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

3 Kommentare

  1. Hi Viktor,

    ich habe gesehen, das viele Leute Paletten bei Baumärkten kostenlos bekommen.
    grüße
    Christian

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.