Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Jun 25, 2015 in Arbeitszimmer | Keine Kommentare

Tipps für den Basteltisch – das sollte nicht fehlen

Tipps für den Basteltisch – das sollte nicht fehlen

Wer sich einen Basteltisch herrichten will, sollte an einiges denken. Ich stelle euch einige praktische Hilfsmittel bereit, mit denen ihr übersichtlicher und damit bequemes basteln könnt.

Einen Basteltisch zu füllen fällt schwer, wenn es gar keinen Tisch gibt :-). Sorgt daher erst mal für eine passende Unterlage. Wie groß der Tisch ist hängt von euren Ansprüchen ab. Plant ihr Schnitzen und Sägen mit Holz, sollte der Basteltisch zusätzlich entweder im Boden verankert oder besonders standfest sein. Doch Wenden wir uns jetzt den benötigen Extras zu.

Ordnung auf dem Basteltisch dank Schmuckkästchen

Schmuckkästchen

Beim Basteln hat man das Problem, mit zahlreichen kleinen Elementen zu arbeiten. Diese lassen sich nur schwer ordnen, weswegen häufig gesucht werden muss.

Eine gute Hilfe können dagegen Schmuckkästchen sein. Diese verfügen von Haus aus über zahlreiche Fächer und damit getrennte Bereiche, die für Ordnung sorgen. Auch möglich ist es mehrere Schmuckkästchen neben- oder aufeinander zu stellen und damit noch mehr Platz zu genießen.

Eine wertvolle Orientierungshilfe: Der Farbfächer

Farbfächer für Basteltisch

Wer fürs Basteln Papier, Bänder oder ähnliches kaufen will, steht schnell vor einer großen Frage: Welche Farbe soll es sein? Um diese Frage bereits am Basteltisch zu klären und nicht mehrere Farben kaufen zu müssen, empfehle ich euch diesen Farbfächer mit über 200 Farben.

Mit den hier enthaltenen Farben könnt ihr schnell Kontraste zwischen Papieren ermitteln und damit sicher sagen, welche Farbe ihr später im Laden kaufen wollt. Das spart Geld.

Die Schneidematte für sicheres Schneiden mit dem Cutter

Schneidematte

Zuletzt will ich euch die Schneidematte empfehlen. Vielen dürfte sie bereits als sichere Unterlage für das Beschneiden von Papier und Pappe bekannt sein. Die recht günstige Schneidematte schützt euren Basteltisch vor Kratzern – und die können schnell mal auch beim vorsichtigen Arbeiten passieren.

Mit der großen Unterlage und einem sicheren Cutter arbeitet ihr dann auch detailreiche Schnittmuster sicher und unkompliziert aus.

Soweit meine Tipps für euren Basteltisch. Habt ihr Empfehlungen? Nutzt gerne die Kommentarbox und teilt eure Meinungen mit.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

Neueste Artikel von Viktor (alle ansehen)

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.