Pages Menu
RssFacebook
Categories Menu

Gepostet on Feb 10, 2016 in Küche | 2 Kommentare

Küche online planen?

Küche online planen?

Ich bin ein Freund des Internets und von Möglichkeiten, es in zahlreichen Bereichen zu integrieren. Doch muss man sich bewusst machen, das es hier und da Grenzen gibt, wo die Vorteile der Online-Welt aufhören. Vielleicht bei der Planung der Küche? 

Das Problem beim Planen von Küchen ist, dass man hier über sehr individuelle und zudem langjährige Projekte spricht. Wer eine Küche planen will, muss über die passenden Geräte passend zur Größe und den Vorlieben der Familie nachdenken, Möglichkeiten zur Erweiterung im Blick behalten und an genug Stauraum und Funktionen denken – alles individuell ausgerichtet.

So gibt es Familien, in denen täglich gekocht wird, bei anderen gehört es zur Ausnahme am Wochenende, was sich auf den benötigten Platz für Kochutensilien auswirkt. Manche Familien kochen gern zusammen, bei anderen übernimmt das in der Regel nur eine Person, was sich auf die benötigte Arbeitsfläche auswirkt. Daneben sind es viele Punkte, die man bei der Küchenplanung im Visier haben sollte.

Also: Lieber keine Küchen online planen?

Versteht man unter dem Online-planen von Küchen das Auswählen von Modulen und deren Zusammenstellung, gibt es ein klares Nein. So Küchen zu planen macht wenig Sinn. Denn ohne Fachmann macht man viele Fehler, die die Familie in den kommenden Jahren Probleme machen werden.

Aber Online Küchen planen kann auch ganz anders aussehen. Einen interessanten Ansatz verfolgt Hildebrandt Küchen. Auf der Webseite vereinbart man einen Termin mit einem Experten und wird dann in einem Videotelefonat mit Webcam am Computer Schritt für Schritt durch die Visualisierung der Küche geführt. So kann man direkt mitverfolgen und gemeinsam besprechen, wie die Küche gestaltet werden soll. Ist die Planung abgeschlossen, erhält man ein unverbindliches Angebot.

Fazit: Küchen online planen, ja – aber richtig

Küchen online zu planen ist an sich kein Fehler. Es muss nur der Faktor Kompetenz hinzugefügt werden. Hat man einen Berater, der einen, ob nun vor Ort oder aber per Webcam Kilometer entfernt, Schritt für Schritt begleitet und erklärt, worauf zu achten ist, hat man die benötigte Kompetenz gewonnen. Dann wird aus der unpersönlichen und fehleranfälligen Küchenplanung ein gut durchgeplantes Projekt.

The following two tabs change content below.

Viktor

Heimwerker und angehender Hobby-Gärter
Gründer von Furniture-Blog.de. Ich berichte hier über Möbel, Gärten und mehr. Gerne lasse ich euch an meinen Erfahrungen aus dem Alltag teilhaben. Parallel zum Möbel-Blog schreibe ich speziell über den Garten auf Garden-Blog.de.

2 Kommentare

  1. Ich denke auch dass man bei sowas wie Küchen immer einen Fachmann heranziehen sollte. Immerhin soll so eine Küche viele Jahre lang nutzbar sein, und ich denke dafür sollte sie auhc perfekt daheim integriert sein…

  2. Die Kritik ist nachvollziehbar! Außer bei folgendem Szenario: Man nutzt den Küchen Planer mit einem Experten zur Visualisierung der Traumküche. Denn zur Visualisierung taugen die Küchenplaner alle Mal. Auf der Seite dieses Küchenstudios findet man einen guten Küchen Planer. Allerdings ist ist Anwendung grafisch anspruchsvoll und funktioniert bei mir nur im Firefox Browser.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.